Continental ContiRoadAttack 2 GT

Sport-Touring-Reifen 

Continental ContiRoadAttack 2 GT - speziell abgestimmt auf schwere Tourenmotorräder

  • Spezielle Konstruktion der Karkasse verbessert die Stabilität und das Handling auf schweren Motorrädern. Dadurch verbessert sich das Abriebverhalten mit einer Erhöhung der Laufleistung auf schweren Motorrädern.
  • Optimiert für schwere Tourenmotorräder
  • Leichtes Handling und optimierte Laufleistung für schwere Tourenmotorräder
  • „GT“-Kennzeichnung auf der Seitenwand
  • Verstärkte Konstruktion mit einer zweiten Karkasslage
  • Konsistente Performance für schwere Tourenmotorädern
  • Herausragende Fahrkontrolle und optimales Feedback
  • 0°-Stahlgürtel-Konstruktion am Vorder- und Hinterrad für höhere Stabilität und besseres Feedback beim Bremsen und Beschleunigen aus Kurven
  • Sehr guter Kalt-Grip und schnelle Aufwärmzeit durch eine neu entwickelte Black-Chili-Gummimischung
  • Bewährte Continuous Compound Technologie (CCT) für höhere Laufleistung und maximalen Grip in extremer Schräglage

Der ContiRoadAttack 2 in der GT-Version ist besonders auf die Anforderungen schwerer, komfortablerer Tourenmotorräder wie die BMW 1100 / 1200er-Serie ausgelegt. Zu seinen konstruktiven Änderungen im Vergleich mit der normalen Serie hat er eine zusätzlich zweite Karkasslage erhalten, die Tragfähigkeit und Belastbarkeit weiter erhöht. Das agile Handling und das sichere Bremsen fallen wie beim Standardreifen aus. Die neuen Versionen sind auf der Seitenwand zusätzlich mit dem GT-Schriftzug bestückt.


Auch den ContiRoadAttack 2 GT stellt Continental mit seiner neuartigen Traction Skin-Technik her. Diese raue Oberfläche sorgt für eine extrem sichere und kurze Einfahrzeit. Möglich macht dies der Verzicht auf Trennmittel durch die speziell beschichtete Reifenform. Daher ist der Reifen, der im Neuzustand schon eine angeraute Lauffläche besitzt, nahezu ohne die bislang übliche Einfahrtzeit fahrbereit - ein echtes Plus an Sicherheit für jeden Motorradfahrer.


Continental rüstet alle neuen Motorrad-Reifenmodelle mit der neuen Technologie aus. Bei der Produktion nutzt Continental die Continuous Compound-Technik. Diese Technik garantiert eine gute Laufleistung durch einen abriebfesten Mittelbereich. Zudem führt der weichere Schulterbereich zu mehr Sicherheit und noch mehr Grip in Schräglage. Die Continuous Compound-Technik ermöglicht einen gleichmäßigen Haftungsgrad mit nur einer einzigen Mischungs-Komponente, deren temperaturkontrollierte Aushärtung während des Produktionsprozesses möglich wird.


Für den ContiRoadAttack 2 GT hat Continental folgende Freigaben parat: BMW R 1100 S, BMW R 1200 R, BMW R 1200 RT, BMW R 1200 S, BMW R 1200 ST, K1200 GT und K 1200 RS.




Dimensionspalette

  Größe Profil Artikel-Nr. Endverbraucherpreis
(inkl. MwSt.)

Datensätze werden geladen.